Spaß und Aktion in tief verschneiter Winterlandschaft

 

Skifahren bedeutet für Menschen im Rollstuhl eine unglaubliche Freiheit, Spaß und Action in tief verschneiter Winterlandschaft

In einem Mono-Skikurs lernt man die ersten Schritte zum selbständigen Skifahren. Die Kurse kommen in Frage für Menschen mit Querschnittlähmung, Spina Bifida, Multiple Sklerose, Doppeloberschenkel-Amputation und Cerebralparese. Es werden Skikurse in allen Könnensstufen angeboten vom Anfänger bis Fortgeschrittenen. Außerdem gibt es spezielle Carvingkurse oder auch Kurse die zum Rennlauf hinführen.
Sie buchen mit dem Skikurs ein Leihgerät sowie die Unterkunft in einem rollstuhlgerechten Hotel. Spezielle Kurse für Kinder und Jugendliche werden in den Ferien angeboten.

Skikurse

Sie möchten mehr über uns und unser Angebot erfahren? Dann informieren Sie sich hier detailliert.

Quirin mit seiner zweiten Medaille nach dem Skikurs am Sudelfeld 1.3.2012

Kursangebote für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen finden Sie unter Termine.

Informationen über das DPS Nachwuchsteam gibt es unter www.dps-junioren.de